Bei meiner Hochzeitsfotografie habe ich ganz schnell eines gemerkt: Die Gäste zeigen sich nachdem sie eine Kleinigkeit gegessen und ihr erstes Gläschen gehabt habe am lustigsten und entspanntesten!

Nach der Hochzeitszeremonie steht einem rauschenden Fest nichts mehr im Wege. Das Brautpaar eröffnet ganz klassisch mit dem ersten Tanz. Der Brautstrauß kürt die nächste Glückliche und der Trauzeuge bringt den Bräutigam mit seinen Anekdoten ordentlich ins Schwitzen! Eine ausgelassene Feierstimmung, die Ihren großen Tag perfekt abrundet.

So vielfältig die Kulturen und Bräuche – bestimmt ist Ihnen auch hier etwas von großer Bedeutung. Vielleicht tritt Ihre Lieblingsband auf oder Sie möchten die Gesichter Ihrer Liebsten festhalten, wenn Sie eine spektakuläre Überraschung offenbaren. Mit einem Gespür für Emotionen und Reaktionen drücke ich den Auslöser zum besten Zeitpunkt und sorge dafür dass die Momente für immer bestehen. Es ist meine Aufgabe als Hochzeitsfotograf, wie kein anderer auf der Feier auf genau diese Augenblicke zu achten und ihnen meine volle Aufmerksamkeit zu widmen. Bei meiner Hochzeitsfotografie möchte ich so detailliert wie möglich Ihr Fest für sie in Form von wunderschönen Aufnahmen festhalten. Ich möchte, dass sie sich später beim Anblick der Bilder zurücklehnen und Ihre Hochzeit nochmals neu erleben und genießen können.